Verfahrensweise zur Vorbereitung der Schulschließung

15.03.2020

Liebe Eltern,

um die Ausbreitung von Corona zu vermeiden bereitet der Freistaat Sachsen eine landesweite Schulschließung vor.

In der Woche vom 16.03. - 20.03.2020 ist die Schulpflicht ausgesetzt. Sie können Ihre Kinder zur Schule schicken oder auch zuhause betreuen.

In der Schule werden Lernangebote geschaffen, so dass die Kinder, die zuhause sind, keine Nachteile erfahren. Es wird also kein neuer Stoff eingeführt.

Ab der Woche vom 23.03.2020 werden die Schulen geschlossen und es dürfen nur noch die Kinder angenommen werden, deren Eltern eine Bescheinigung vom Arbeitgeber vorlegen. Dies betrifft vor allem Berufe im Gesundheitswesen, der Polizei, der Versorgung u. a.

Lernstoff für zuhause wird bis Ostern vorbereitet und wir, die Lehrerinnen und die Schulleitung werden gemeinsam mit den Elternvertretern dafür sorgen, dass Sie diesen auch erhalten und zuhause mit Ihren Kindern arbeiten können.